Vinylboden im Bad – mit unserer großen Auswahl an Bodenfliesen wird Ihr Bad zum Hingucker

Kann man Vinylboden im Bad verlegen? Die Antwort lautet definitiv: Ja! Zwar sind nicht alle Vinylböden problemlos im Badezimmer verlegbar, denn die Fliesen müssen vor allem wasserresistent sein, aber viele Vinylböden sind ideal auch für Ihr Bad geeignet. Im Vergleich zu Fliesen und Laminat bietet Vinyl viele Vorteile: Es ist fußwarm, pflegeleicht und besonders robust. Außerdem lässt es sich leicht verlegen und überzeugt durch seine vielfältige Optik – von Holz bis Stein.

Damit Sie schnell die richtigen Vinyl Fliesen für Ihr Bad finden, können Sie bei uns alle Modelle nach Einsatzbereich filtern. So sehen Sie auf einen Blick, welche Fliesen auch für das Badezimmer geeignet sind. Stöbern Sie jetzt durch unseren Online-Shop!

Vinyl im Bad – unsere Fliesen sind formbeständig, wasserresistent und robust

Mit dem richtigen Vinylboden für Feuchträume können Sie im Badezimmer nichts falsch machen. Dabei kommt es vor allem darauf an, dass das Vinyl wasserresistent ist und auch bei Feuchtigkeit nicht aufquillt. Die meisten unserer Produkte aus Vinyl oder SPC Vinyl (Hartvinyl) weisen diese Eigenschaft auf, sodass Sie aus einer großen Auswahl an unterschiedlichen Designs und Farben wählen können.

Die Vorteile von unseren Vinyl Designböden:

  • Premium-Qualität zum günstigen Preis
  • große Auswahl an Vinyl- und Mineral-SPC Böden in Stein- und Holzoptik
  • Emissionsklasse A+
  • gesundheitlich unbedenklich
  • besonders formstabil
  • robust und wasserresistent
  • trittschalldämpfend und fußwarm
  • einfache und schnelle Verlegung
  • auf Wunsch kostenlose Muster bestellbar

Bei der richtigen Verlegung kommt es vor allem auf die Systeme des Vinylbodens an: Sie erhalten bei uns sowohl Klick Vinyl wie auch die modernen Fold-Down-Systeme, die noch leichter und schneller verlegt werden können. Für Fragen zur Montage besuchen Sie unsere Ratgeberseiten oder rufen Sie uns an.

Sie sind sich unsicher, welcher Vinylboden perfekt in Ihr Bad passt?
DANN SICHERN SIE SICH JETZT BIS ZU 3 MUSTER!

Welcher Vinylboden eignet sich für das Bad?

Wichtigstes Kriterium: Der Vinylboden muss wasserresistent und feuchtraumgeeignet sein, damit er in feuchten Räumen wie dem Bad nicht aufquillt. In unserem Online-Shop sind alle Bodenbeläge aus Vinyl für das Bad geeignet.

Achten Sie in anderen Shops sicherheitshalber immer auf die Angaben des Herstellers. Sowohl Vollvinyl wie auch Rigid Vinyl mit einem mehrschichtigen Aufbau kann im Bad verlegt werden. Achten Sie darauf, dass Sie den Boden verkleben und die Fugen abdichten, damit kein Wasser eindringen kann. Nutzen Sie dafür unbedingt speziellen Nasskleber und sorgen Sie für einen ebenen, sauberen und trockenen Untergrund. Zu empfehlen sind außerdem Vinylböden im Bad, die eine raue Struktur besitzen. So rutschen Sie nicht so leicht aus, wenn der Boden nass ist.

Natürlich können Sie auch Klick Vinyl problemlos im Bad verlegen. Und auch für die Wandverkleidung im Bad ist Vinyl bestens geeignet.

In unserem Ratgeber finden Sie noch mehr Tipps und eine Anleitung, wie Klick Vinylboden verlegt wird.

Vinyl im Badezimmer an der Wand oder in der Dusche verlegen – entdecken Sie die vielen Möglichkeiten

Nicht nur als Bodenbelag macht Vinyl eine gute Figur – auch an der Wand oder in der Dusche kann das Material verlegt werden und sorgt für eine moderne und individuelle Optik. Allerdings sollten Sie im gesamten Bad bei der Verlegung von Vinyl einige Dinge beachten.

  • Verklebter Vinylboden ist im Bad die bessere Wahl, denn so kann Feuchtigkeit nicht eindringen.
  • Die Fliesen sollten für den Einsatz in Feuchträumen wie dem Bad geeignet sein.
  • Die Ränder bzw. Kanten der Fliesen sollten abgedichtet werden, zum Beispiel mit Silikon, damit kein Wasser unter den Boden gelangen kann.
  • Der Untergrund sollte für die Verlegung eben sein.
  • In der Dusche und für den Boden im Bad eignet sich Vinyl aufgrund seiner rutschfesten Struktur besonders gut.

Egal, ob Sie von einem Badezimmer in edlem Anthrazit träumen oder sich einen natürlichen Look mit einem Vinylboden in Holzoptik wünschen – mit unserer großen Auswahl an Vinylböden für das Badezimmer finden Sie garantiert das richtige Modell für Ihre ganz eigene Wellness-Oase. Sie mögen es lieber altmodisch? Wir führen auch Vintage Vinylböden!

Sie haben Fragen? Unsere Mitarbeiter beraten Sie gerne umfassend. Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns. Sie sind sich noch unsicher, welches Vinyl zu Ihrem Badezimmer passt? Bestellen Sie einfach bis zu 3 kostenlose Muster bei uns.

FAQ - Vinylboden fürs Badezimmer

  • Ist Vinylboden für das Bad geeignet?

    Ja, unser Vollvinyl oder Mineral SPC Boden (Hartvinyl) ist für den Einsatz in Feuchträumen wie dem Bad geeignet. Da sie frei von Holzbestandteilen sind, sind sie komplett wasserresistent und können auch nicht aufquellen. In unserem Online-Shop sind alle Vinylböden auch für das Bad geeignet.

  • Ist Klick-Vinyl wasserdicht?

    Das kommt auf den Klick-Vinylboden an. Es gibt aber Klick-Vinyl, das wasserresistent ist und damit auch für das Badezimmer und andere Feuchträume geeignet ist. Achten Sie bei der Verlegung auf einen ebenen, sauberen Untergrund. Auch Klick-Vinyl kann verklebt verlegt werden.

  • Kann man Vinyl auf Fliesen im Bad verlegen?

    Auf Fliesen kann Klick-Vinyl schwimmend verlegt werden, das bedeutet, der Boden hat keinen direkten Kontakt mit dem Boden. Wenn Sie eine Fußbodenheizung besitzen, achten Sie darauf, dass der Vinylboden dafür geeignet sind. Unsere Vinylböden können problemlos auf Warmwasser-Fußbodenheizungen im Bad verlegt werden.

  • Kann man Vinyl in der Dusche verlegen?

    Ja, ist der Vinylboden wasserresistent, kann er auch in der Dusche verlegt werden. Der Vorteil: Vinylboden mit einer Struktur auf der Oberfläche sind rutschfest und bieten festen Halt in der nassen Dusche. Ideal ist es, den Vinylboden in der Dusche zu verkleben. Hierfür eignet sich besonders gut Vollvinyl oder Rigid Vinyl. Achten Sie auf abgedichtete Fugen und den richtigen Kleber. In unserem Shop finden Sie eine große Auswahl an Vinylböden für Feuchträume.